Fortbildung: Aufarbeitung – Was heißt das konkret?

16. – 18. Oktober 2024

Was geschieht in Organisationen, wenn Fälle sexualisierter Gewalt bekannt werden? Wie kann in dieser Krise wieder Handlungssicherheit, Vertrauen und nachhaltiger Schutz entstehen? Eine nachhaltige Aufarbeitung zu erreichen, die den Erfahrungen von Betroffenen gerecht wird und in der Organisation einen Lernprozess anstößt, stellt sich als eine der größten Herausforderungen dar. In der Fortbildung sollen wichtige Grundlagen erarbeitet und im gemeinsamen Austausch Reflexionsmomente für die praktische Arbeit geschaffen werden.

Weitere Informationen erhalten Sie über unseren Flyer:

Informationsflyer

DETAILS

DATUM:
16. – 18. Oktober 2024

Veranstalter

IPA-Institut

Location

Kardinal Schulte Haus | Bensberg